Republik Sannikesien

Republik Sannikesien

Republic Sunnicasia

 

       

            Flagge                               Wappen


Die Republik Sannikesien (englisch Republic Sunnicasia) ist eine förderal-demokratische Republik im Südwesten von Absurdistan. Sie liegt westlich von St. Nikolia, nordwestlich von Attilaország, nordöstlich von Orian und südwestlich von Nord-Viktoria und Mariusanien. Sie ist seit Oktober 2019 Mitglied der CONAS. Sie ist bekannt für Sandstrände und Inseln.

Wahlspruch „For Sun and Relaxation“ (Für Sonne und Entspannung) 
Amtssprache(n) Englisch, Portugiesisch und Deutsch
Hauptstadt Flydoria (Voar Dória)
Staats- und Regierungsform Förderale präsidentielle Republik
Staatsoberhaupt und Regierungschef

Präsidentin Sunni Flydoria, DPS

Fläche 130.113 km²
Einwohner 12.557.376 (01.01.2021)
Bevölkerungsdichte 86 Einwohner je km²
Währung Sunnys (☀️)
Bruttoinlandsprodukt 

KKP: 675,3 Mrd. ☀️ (2020)

Nom.: 1 Bio. ☀️ (2020)

BIP pro Kopf 

KKP: 53.780 ☀️ (2020)

Nom.: 80.670 ☀️ (2020)

Gründung 23. April 2009
Unabhängigkeit 29. Oktober 2019 (von Mariusanien)
Nationalhymne „Sunshine blesses“
Nationalfeiertag

23. April (Staatsgründung)

Länderkürzel SUN
Vorwahl +23
Internet-TLD .su
KFZ-Kennzeichen SU